Garten

Werke des Gartenmonats Mai


Im Mai werden unsere Saatbeete voller Setzlinge sein, es ist an der Zeit, sie in einzelne Behälter umzutopfen und in einigen Fällen bereits zu Hause abzustellen. Es ist auch möglich, im Freiland zu säen: Agerato, Amaranto, Aquilegia, Clarkia, Coleus, Convolvulus, Cosmea, Helichrysum, Kornblume, Gypsophila, Godezia, Iberis, Ipomea, Zierflachs, Lupine, Mohn, Petunie, Phlox, Edelwicke, Portulaca, Primel, Salpiglossis, dekorative Zucchetta. Es ist auch an der Zeit, die sommerblühenden Blumenzwiebeln zu pflanzen. Machen wir uns bereit zum Pflanzen: Acidantera, Agapantus, Amaryllis, Anemone, Begonie, Culla, Alpenveilchen, Convallaria, Dalia, Gladiolus, Gloxina, Incarvillea, Lilium, Liatris. Montbretia, Peonia, Ranuncolo, Trigidia.Wenn der Rasen nicht sehr dick ist oder keine Grasflächen aufweist, kann er immer noch eingedickt werden: Wir verteilen einen bestimmten Rasenboden, der bereits mit Dünger angereichert und mit Sand beleuchtet ist, auf dem Boden, harken ihn, um ihn gleichmäßig zu verteilen, und verteilen ihn dann Samen, wobei darauf geachtet wird, keine Samenhaufen zu erzeugen; dann alle 2-3 Tage reichlich gießen.Wenn wir es noch nicht im letzten Monat getan haben, ist es ratsam, unsere Pflanzen gut zu düngen, organische Dünger am Fuße von Bäumen und Sträuchern oder körnigen Langzeitdünger zu verwenden. Die mehrjährigen und einjährigen krautigen Pflanzen müssen alle 7-10 Tage regelmäßig mit dem Wasser der Gießkannen gedüngt werden.Garten



Die nun gute Temperatur ermöglicht es uns, die Pflanzen, die wir im Haus oder im Winter in einem kalten Gewächshaus hatten, draußen zu halten.
Für diejenigen, die Ziersträucher oder Hecken besitzen (z. B. Lorbeerhecke, Pyracantha, Photinia), wiederholen oder (für diejenigen, die dies noch nicht getan haben) eine vorbeugende Pestizidbehandlung, die nach 15 Tagen unter Verwendung von Mineralöl mit Zusatz wiederholt wird von bestimmten Insektiziden, die von landwirtschaftlichen Konsortien oder Gartencentern erhältlich sind. Die Behandlung muss unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften und unter Berücksichtigung der Absicht durchgeführt werden, das Produkt an windigen Tagen nicht zu verwenden.
In allen Regionen ist es jetzt möglich, die zu Beginn des Winters angebrachten Schutzmaßnahmen vollständig zu entfernen.
Wir können unter der Bedingung säen, dass die Temperatur über 10 Grad bleibt.

Werke des Monats Garten Maggio: Werke im Monat Mai



Mähen Sie den Rasen (etwa alle 10 Tage) und entfernen Sie das Unkraut, bevor sie reifen und Samen produzieren. Füllen Sie den grünen Teppich vorzugsweise mit Produkten mit langsamer Wirkstofffreisetzung.
Bewässern Sie den Garten in den Abendstunden oder in den frühen Morgenstunden. Wer eine Bewässerungsanlage besitzt, kann nachts die Bewässerung der Grünpflanzen und des Rasens einplanen.
Das vegetative Erwachen fällt mit dem Zeitraum der maximalen Intensität der Angriffe durch tierische Parasiten (Blattläuse, Cochineal, Ozziorinco usw.) oder Pilze (z. B. Weißkrankheit, Schorf usw.) zusammen. Bei den ersten Anzeichen ist es gut, nicht zu verzögern und sofort mit den entsprechenden Abhilfemaßnahmen fortzufahren.
Auf den Balkonen und in den Pflanzgefäßen können Geranien, Impatiens, Petunien, Lobelien, Caleolaria und alle anderen Einjährigen gepflanzt werden. Gehen Sie wie folgt vor: Fackeln Sie die Pflanze auf, indem Sie den Topf umdrehen. Bereiten Sie ein Loch vor, das etwas größer als die Größe des Rasens ist, und fügen Sie Universalerde hinzu. Stellen Sie die Pflanze so in das Loch, dass der Kragen der Pflanze nicht auf dem Boden aufliegt. Boden gut benetzen.