Ebenfalls

Alles über die Vorteile und Gefahren von Salatsalat für die menschliche Gesundheit: Empfehlungen für die Verwendung und Rezepte für die Verwendung

Alles über die Vorteile und Gefahren von Salatsalat für die menschliche Gesundheit: Empfehlungen für die Verwendung und Rezepte für die Verwendung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Salat verleiht unserem Essen Farbe. Es wird gerne für Salate und Sandwiches, für Vitamin-Cocktails verwendet.

Zusätzlich zum ästhetischen Vergnügen bringt es unserem Körper einen erheblichen Nutzen, da es viele nützliche Eigenschaften hat.

In unserem Artikel werden wir Sie ausführlich über die vorteilhaften Eigenschaften dieser Pflanze informieren, die zum Verzehr empfohlen wird, und Sie werden auch vor den möglichen Gefahren von Salat für die menschliche Gesundheit gewarnt.

Die Vorteile der Anlage

Kopfsalat ist eine Heilpflanze. Es ist reich an Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren. Regelmäßiger Verzehr von Nahrungsmitteln erhöht die Immunität, verbessert die Funktion der Verdauungsorgane, stärkt das Nervensystem und hilft bei der Bekämpfung von Schlaflosigkeit.

Mit großer körperlicher Anstrengung trägt es zu einer schnelleren Erholung des Körpers bei. Im Kampf gegen Übergewicht muss Salat in die Ernährung aufgenommen werden, weil es den Fett- und Fettstoffwechsel verbessert und den Gewichtsverlust fördert.

Wir empfehlen, ein Video über die vorteilhaften Eigenschaften von Salat anzusehen:

Mineralien und Aminosäuren

Kopfsalat ist reich an Mikro- und Makroelementen, die für das normale Funktionieren des Körpers notwendig sind. Für 100 Gramm Salat gibt es also:

  • Makronährstoffe: Ca - 36 mg; Mg - 13 mg; Na - 28 mg; K-194 mg; F - 29 mg;
  • Spurenelemente: Fe -0,9 mg; Zn - 0,2 mg; Cu - 30 & mgr; g; Mn - 0,25 mg; Se -0,6 µg.

Der Salat enthält mehr als zwanzig Aminosäuren, die für die Produktion von Protein und Enzymen notwendig sind. Aufrechterhaltung eines stabilen psychologischen Zustands. Aminosäuren verbessern die Schlafqualität und die sexuelle Aktivität, fördern die Wundheilung und Muskelregeneration und machen Haare und Haut schön.

Kopfsalat enthält BCAA-Aminosäuren - einen Komplex aus drei essentiellen Aminosäuren Leucin (0,079 g), Isoleucin (0,084 g) und Valin (0,070 g), die nicht von unserem Körper produziert werden und nur aus der Nahrung gewonnen werden können.

Mit dieser Pflanze erhält eine Person Glycin (0,056 g), Methionin (0,015 g) und Arginin (0,07 g), aus denen der Körper Keratin produziert. Diese Substanz erhöht die Ausdauer eines Menschen und regeneriert die Muskeln nach körperlicher Anstrengung schneller, was besonders für Sportler wichtig ist.

Ebenfalls 100 g Salat enthalten außerdem folgende Aminosäuren:

  • Tryptophan - 0,01 g (1,1% als Prozentsatz des Tageswertes).
  • Threonin - 0,06 g (2,5%).
  • Lysin - 0,084 g (2,0%).
  • Cystin - 0,0159 g (0,9%).
  • Phenylalanin - 0,055 g (1,3%).
  • Tyrosin - 0,032 g (0,7%).
  • Histidin 0,022 g (1,0%).
  • Alanin - 0,055 g (0,8%).
  • Asparagin - 0,142 g (1,2%).
  • Glutamin - 0,182 g (1,3%).
  • Prolin - 0,048 g (1,1%).
  • Serin - 0,04 g (0,5%).

Vitamine

Neben Mineralien und Aminosäuren Salat enthält fast alle Vitamine, die für den Körper notwendig sind. Für 100 g Salat:

  • Vitamin A (Retinol) - 370 µg. Verbessert Wachstum und Entwicklung. Es ist ein starkes Antioxidans.
  • Vitamin B1 (Thiamin) - 0,07 mg. Unentbehrlich für die volle Entwicklung, um das normale Funktionieren des Herz-Kreislauf-, Verdauungs- und Nervensystems sicherzustellen.
  • Vitamin B2 (Riboflavin) - 0,08 mg. Seine Fülle im Körper sorgt für die Gesundheit von Haaren, Haut und Nägeln sowie für die normale Funktion der Schilddrüse.
  • Vitamin B3 (Nikotinsäure) - 0,135 mg. Dieses Vitamin ist an der Bildung von Enzymen und dem Fettstoffwechsel beteiligt.
  • Vitamin B4 (Cholin) - 13,5 mg. Hilft das Gedächtnis zu verbessern und das Nervensystem zu stärken.
  • Vitamin B6 (Pyridoxin) - 0,1 mg. Es ist notwendig für den Aufbau von Hämoglobin, die Synthese von Adrenalin, Serotonin, Dopamin, Histamin. Das heißt, es hält das hormonelle Gleichgewicht aufrecht.
  • Vitamin B9 (Folsäure) - 38 mcg. Beteiligt sich am Bau und Betrieb neuer Zellen.
  • Vitamin E (Tocopherole) - 0,25 mg. Verlangsamt die Alterung des Körpers. Die Leute nennen es das Vitamin der Schönheit und Jugend. Erhöht den Tonus und die Elastizität des Muskelgewebes, fördert die Hautregeneration.
  • Vitamin C (Ascorbinsäure) - 10-18 mg. Stärkt das Immunsystem, ist für das Knochengewebe notwendig, die Aufnahme von Eisen.
  • Vitamin K (Phyllochinon) - 125-170 mcg. Es ist notwendig für Stoffwechselprozesse in Knochen und Bindegewebe, für die normale Funktion der Nieren. Bietet die Aufnahme von Kalzium und Vitamin D.

Kaloriengehalt

Der Nährwert von 100 g Salat beträgt:

  • Kaloriengehalt - 15 kcal;
  • Proteine ​​- 1,36 g (2% des Tageswertes);
  • Fett: 0,15 g;
  • Kohlenhydrate - 1,49 g (1% des Tageswertes).

Kopfsalat besteht zu 95% aus Wasser und ist reich an Ballaststoffen. Enthält kein Cholesterin, Transfette und Stärke.

Wem wird empfohlen zu essen?

  1. Kopfsalatsalat ist gut für Erwachsene und Kinder. Durch das Essen wird die Versorgung mit Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren wieder aufgefüllt, die für die Gesundheit notwendig sind. Für Menschen, die ihre Gesundheit überwachen, ist es unerlässlich, diese Pflanze in das Menü aufzunehmen: Sie ist kalorienarm, verbessert die Darmmotilität, ersetzt künstliche Lebensmittelzusatzstoffe und Vitamine und trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Gewichts bei.
  2. Für Mütter, die die Geburt eines Kindes erwarten, wird für die normale Entwicklung des Kindes Salat benötigt, der reich an Folsäure und Jod ist. Die Verwendung von Salat stellt die Immunität wieder her und beschleunigt die Erholung von Tuberkulose, Infektionskrankheiten und verkürzt die Rehabilitationszeit.
  3. Der Saft der Pflanze hilft bei Störungen des Verdauungssystems, wobei Krankheiten wie Arteriosklerose, Bluthochdruck eine harntreibende Wirkung haben.
  4. Eine Infusion von zerquetschten Salatblättern wird zur Behandlung von Skorbut, chronischer Gastritis und Leber verwendet. Der hohe Gehalt an Mikro- und Makronährstoffen senkt den Blutzucker.
  5. Kaltgepresste Salatsamen werden zur Herstellung von Öl mit medizinischen Eigenschaften verwendet. Das Öl wird als Beruhigungsmittel gegen Depressionen, Schlaflosigkeit und Entzündungen der Nerven verwendet. Um die Leber wiederherzustellen, behandeln Sie den Magen. Die Verwendung von Öl verleiht dem Hautton, verbessert seinen Zustand, beschleunigt das Haarwachstum und stärkt seine Wurzeln. Als äußeres Mittel wird Öl zur Massage sowie zur Pflege der Haut verwendet.

Mögliche Gesundheitsschäden

Trotz der unbestrittenen Vorteile von Salat für den Menschen kann seine Verwendung in einigen Fällen gesundheitsschädlich sein. Das Vorhandensein von Oxalsäure im Salat kann eine Verschlimmerung chronischer Krankheiten hervorrufen.

Kontraindikationen

Gegenanzeigen für die Verwendung von Salat in Lebensmitteln sind Darmstörungen, Kolitis und Enterkolitis, Gicht und Urolithiasis. Die Verwendung von Öl wird bei Asthma bronchiale nicht empfohlen.

Wann ist es unerwünscht?

In kleinen Mengen sollte es bei hohem Säuregehalt, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren sowie Gallensteinerkrankungen mit Vorsicht angewendet werden.

In welchen Fällen ist das kategorisch unmöglich?

Es wird dringend empfohlen, Salat zu essen, wenn:

  • Gicht;
  • Enterokolitis;
  • akute Kolitis
  • Urolithiasis im akuten Stadium.

Nebenwirkungen

Eine Nebenwirkung ist nur bei Verwendung von Salat möglich, wenn Kontraindikationen vorliegen, sowie bei Verwendung in übermäßigen Mengen. Schließlich beeilen sich einige Menschen, die von den Vorteilen eines bestimmten Produkts erfahren haben, bis zum Äußersten und beginnen, es ohne Maß zu verwenden. Seien Sie schlau in Bezug auf Menü und Auswahl.

Wie und in welchen Mengen verwenden?

Nachdem Sie die gesundheitlichen Vorteile und Nachteile von Salat herausgefunden haben, können Sie mit den Empfehlungen für die Verwendung dieser Pflanze fortfahren. Für die Zubereitung von Salaten ist es besser, die Blätter mit den Händen zu hacken. Vermeidung von Wechselwirkungen mit Metall.

Es ist besser, Glas- oder Keramikschalen zu verwenden. Es wird nicht empfohlen, Salat längere Zeit aufzubewahren und gekochtes Geschirr sofort zu verzehren. Der hohe Wassergehalt in den Blättern führt zu einem raschen Verlust des Produktaussehens.

Für Kinder

Im Kindermenü kann Salat ab anderthalb Jahren eingeführt werden. Aufgrund der beruhigenden Wirkung von Salat zur Förderung eines guten Schlafes können aktive Kinder ihn zum Abendessen verwenden. Bis zum Alter von zwölf Jahren sollten Kinder 50 Gramm Salat pro Tag konsumieren.

Erwachsene

Für Erwachsene beträgt die empfohlene Tagesdosis 100 Gramm. Wie kann man die Menge bestimmen, wenn es unmöglich ist, den Salat zu wiegen? Dies kann mit einem Glas erfolgen. Die Norm für Erwachsene ist zwei Gläser, für Kinder jeweils eine.

Rezepte

Vom Husten

  1. Für die Zubereitung des Produkts benötigen Sie 20 Gramm Salat (1/2 Tasse).
  2. Die Blätter müssen von Hand gehackt werden.
  3. Gießen Sie kochendes Wasser mit einem Glas über.
  4. Bestehen Sie zwei Stunden lang.
  5. Danach die Infusion abseihen.

Sie müssen drei- bis viermal täglich 50 ml der resultierenden Flüssigkeit konsumieren.

Maske für das Gesicht

Gesichtsmasken aus Salat tönen die verblasste Haut, helfen, öligen Glanz, Entzündungen zu bekämpfen.

  • Um die Maske vorzubereiten, benötigen Sie 2 Esslöffel Salat.
  • 2 Esslöffel Sauerrahm.
  • 1/2 Teelöffel Olivenöl

Vorbereitung:

  1. Salatblätter in einem Mörser mahlen, um eine homogene Masse zu erhalten;
  2. fügen Sie saure Sahne und Butter hinzu;
  3. alles gründlich mischen;
  4. 20 Minuten auf das gereinigte Gesicht auftragen;
  5. dann mit warmem Wasser abspülen.

Saure Sahne kann durch Kefir oder Joghurt ersetzt werden.

Toning Komposition

Traditionelle Heiler empfehlen eine Salatinfusion bei hohem psychischen Stress. Stress, Depressionen und Schlafstörungen. Die Infusion hilft, das Nervensystem wiederherzustellen.

Zur Vorbereitung der Infusion benötigen Sie 20 Gramm Blätter und 200 Gramm Wasser.

  1. Mahlen Sie die Blätter in einem Mörser.
  2. Gießen Sie kochendes Wasser über.
  3. Bestehen Sie auf eine halbe Stunde.
  4. Dann abseihen.

Trinken Sie 100 ml eine Stunde vor dem Schlafengehen. Um das Nervensystem zu beruhigen, kann Salatöl intern verwendet werden: eine Stunde vor dem Schlafengehen 2 Esslöffel und einen Esslöffel vor dem Schlafengehen trinken.

Zur Verbesserung der Laktation

Um die Laktation zu verbessern, können Sie die folgende Infusion vorbereiten: 20 Gramm Salatsamen mit zwei Gläsern kochendem Wasser gießen, zwei Stunden ruhen lassen und abseihen. Trinken Sie zweimal täglich 30 ml.

Salat ist zweifellos ein sehr gesundes Produkt. Das Essen dieser Pflanze in der Nahrung füllt unseren Körper mit nützlichen Substanzen auf und verbessert die Gesundheit. Dies sollte jedoch unter Berücksichtigung der Eigenschaften Ihres Körpers und unter Beachtung des Maßes erfolgen.


Schau das Video: 2500 Kalorien. WHAT I EAT TO STAY IN SHAPE. +Makros und Kalorien. Intuitiv Essen, Gesunde Rezepte (Kann 2022).