Ebenfalls

Jetzt wissen Sie genau, wie man zu Hause Knoblauch anbaut.

Jetzt wissen Sie genau, wie man zu Hause Knoblauch anbaut.


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Fähigkeit, Knoblauch zu Hause anzubauen, d.h. Auf der Fensterbank können Sie nicht nur die im Herbst geerntete, sondern auch die frische essen, deren Qualität Sie im Gegensatz zur gekauften sicher sein können. Und dies erfordert keine besonderen Maßnahmen, sondern nur Grundkenntnisse über das Pflanzen einer Pflanze.

Dank unseres Artikels wissen Sie, wie Knoblauch aus Nelken oder Samen auf einer Fensterbank wächst. Wir werden Ihnen sagen, auf welchem ​​Boden es besser ist, es anzubauen und ob das Gemüse hydroponisch wächst. Lassen Sie uns über die Bedingungen für die Wartung und ordnungsgemäße Pflege sprechen. Sie können sich auch ein nützliches Video zu diesem Thema ansehen.

Unterschiede zwischen Pflanzen im Garten und zu Hause

Beachtung: Erstens erfordert der Knoblauch, den Sie zu Hause anbauen möchten, mehr Pflege als der Knoblauch, der im Gartenbett wächst, da er zu Hause auf der Fensterbank nicht alles bekommen kann, was er auf der Straße bekommt: hervorragende Beleuchtung und diese Bewässerung, bei der der Zerfall des Rhizoms nicht beginnen wird.

Hausgemachter Knoblauch braucht besonders im Winter, wenn weniger Sonnenlicht und weniger Hitze vorhanden sind, besondere Aufmerksamkeit. Und zu dieser Jahreszeit beginnen die meisten Menschen mit dem Anbau, um in der Krankheitssaison ein ausgezeichnetes antivirales Mittel zur Hand zu haben.

Saatgut

Winter- oder Frühlingstyp?

Die meisten Menschen, die diese Angelegenheit verstehen, empfehlen dringend, eine winterliche Knoblauchart auf einer Fensterbank anzubauen, da er widerstandsfähiger gegen schwaches Licht oder mangelnde Hitze ist und Fäulnis seltener mit einem Überschuss an Feuchtigkeit im Substrat auftritt (etwa Wie man Winterknoblauch vor dem Herbst bewahrt und ob er im Frühling gepflanzt werden kann, lesen Sie hier). Winterknoblauch hat keine RuhezeitDaher eignet es sich hervorragend für den Anbau zu Hause im Winter. Feder kann auch verwendet werden, hat aber diese Eigenschaften in geringerem Maße.

Sortenauswahl

Für das Pflanzen zu Hause ist absolut jede Art von Winter- und Frühlingsknoblauch geeignet. Sie müssen also nur die auswählen, die auf der Straße angebaut wurde und die Ihnen aufgrund ihres Geschmacks und ihrer Lagerung gefallen hat. Aber natürlich gibt es solche Arten von Winterknoblauch, die von erfahrenen Praktizierenden getestet wurden: Sotschi - 56, Otradnensky, Kharkov.

Es sind diese Sorten, die im Winter zu Hause den größten Ertrag erzielen. Wenn der Zweck des Anbaus darin besteht, eine Knoblauchfeder zu erhalten, können Sie Sommer-Sommer-Sorten verwenden..

Wann soll ich anfangen?

Wintersorten werden in der Regel im Herbst oder Winter zu Hause gepflanzt, da diese Art, wie oben erwähnt, keine Ruhezeit hat, was ihre Besonderheit ist. Die Pflanzzeit für solche Sorten variiert wie folgt: von Ende September bis Anfang Oktober und von Anfang Februar bis Ende März.

Frühlingssorten werden gepflanzt, um Gemüse aus Knoblauch auf einer Fensterbank zu erhaltenschon seit Sie ergeben weniger Ertrag und mehr Pfeile. Sie werden im Frühjahr gepflanzt: von Ende April bis Anfang Mai.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Behälter vorbereiten

Zum Pflanzen benötigen Sie einen ausreichend großen Behälter: sehr breit und mindestens 20 cm tief, damit beim Gießen kein Wasser über die Ränder läuft. Die Form dieses Behälters spielt absolut keine Rolle, genau wie das Material, aus dem er hergestellt wird. Es hängt alles von persönlichen Vorlieben ab.

Daher wäre der rationalste Ausweg die unabhängige Herstellung einer Holzkiste mit vorgefertigten Löchern, um überschüssige Flüssigkeit in die Pfanne abzulassen, was ebenfalls nicht vergessen werden sollte.

Samen und Nelken

Zum Pflanzen können Sie Samen, Zähne oder gekeimte Zähne nehmen.... Eine Ernte aus Samen zu ziehen ist ein sehr mühsamer Prozess, da sich im ersten Jahr gerade das Wurzelsystem bildet und im zweiten Jahr die ersten Triebe erscheinen. Es ist besser, diese Methode für den Garten zu verlassen und die Nelken zu wählen. Mit den Nelken können Sie die ersten Triebe innerhalb von 1 Woche nach dem Pflanzen, maximal nach 2, erhalten. Unnötig zu erwähnen, dass die bereits gekeimten Nelken eine Möglichkeit sind, den wachsenden Knoblauch auszudrücken, d. H. sofortiges Auflaufen von Sämlingen.

Der Prozess selbst

Wie pflanzt man Knoblauch zum Beispiel aus gekeimten Nelken oder Samen in einen Topf auf einer Fensterbank zu Hause, auch im Winter? Es ist notwendig, zwischen den Samen etwas Platz zu lassen, am besten 4 - 5 cm. Die Eintauchtiefe spielt keine wichtige Rolle - auf jeden Fall erscheinen Sämlinge. Es gibt nur einen geringen Unterschied in der Zeit ihres Auftretens: In einem Abstand von 3-4 cm von der Oberfläche erscheinen sie in einer Woche und in 5-10 cm erst nach 2 Wochen.

Jede Gewürznelke (dicht, trocken und sauber) wird separat in mäßig feuchten Boden gepflanzt, wo bereits im Voraus kleine Gruben angelegt wurden, um die Gewürznelken mit einem scharfen Ende auf den Kopf zu stellen. Es wird dringend davon abgeraten, die Zähne in das Substrat zu drücken, da dies zu einer Verdichtung führt..

Wenn Sie möchten, können Sie die Pflanzung in mehrere Stufen unterteilen: Pflanzen Sie die Nelken in Portionen mit einem Intervall von etwa 5 bis 10 Tagen (abhängig von der Tiefe, in die die Nelke passt), um kontinuierlich zu ernten. Außerdem wird Knoblauch manchmal in Töpfe mit Zimmerpflanzen gepflanzt, und es fühlt sich dort großartig an, während es dabei hilft, die Pflanze von eventuellen Schädlingen zu befreien. Jeder lose Boden eignet sich zum Pflanzen, auch gewöhnliches Land aus dem Garten.

Wir empfehlen, ein Video über den Knoblauchanbau zu Hause anzusehen:

Wo soll man den Topf hinstellen?

Die wichtigste Bedingung ist eine sehr gute Beleuchtung durch direktes Sonnenlicht. Bei Lichtmangel müssen Leuchtstofflampen verwendet werden, um 8 Stunden volle Beleuchtung zu gewährleisten... Andernfalls erscheinen die Sämlinge viel später oder tun dies überhaupt nicht.

Pflege

  • Es ist am besten, es alle 2 - 3 Tage einmal zu gießen. Während dieser Zeit hat der Boden Zeit zum Austrocknen und die Wurzeln beginnen nicht durch überschüssige Feuchtigkeit im Substrat zu verrotten.
  • Mit umweltfreundlichen Zusatzstoffen düngen: Königskerze oder Vogelkot. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie gekaufte Verbände verwenden.
  • Die Beleuchtung sollte in Form von direktem Sonnenlicht erfolgen und 8 Stunden am Tag erfolgen. Wenn sich der Behälter im Halbschatten befindet, sollten Leuchtstofflampen verwendet werden.
  • Falls gewünscht, können Sie die Entwicklung anpassen: Um einen großen Knoblauch zu erhalten, müssen Sie regelmäßig Grüns und insbesondere Pfeile schneiden, und für Grüns müssen Sie nichts berühren.

Wann und wie ernten?

Die Ernte ist nur möglich, wenn sich die Milchwirbelpfeile gerade richten und streng vertikal werden und die Blätter anfangen zu verdorren und zu trocknen. Um reifen Knoblauch zu sammeln, müssen Sie ihn vorsichtig aus dem Behälter ziehen und trocknen und dann so verarbeiten, als wäre er auf freiem Feld gewachsen.

Hydroponische Anbautechnologie

Hydroponisches Wachstum von Knoblauchgrün - eine Methode zur Ernte ohne Bodennutzung... Wie kann man mit dieser Technik zu Hause Knoblauch auf einer Fensterbank anbauen? Dazu ist es notwendig, jede Knoblauchzehe von den Schuppen der äußeren Beschichtung zu reinigen, die flachen Formen etwa zur Hälfte mit Wasser zu füllen und die Nelken darin zu legen. Während des gesamten Wachstumsprozesses müssen Sie den gleichen Flüssigkeitsstand beibehalten, und dann kann die Ernte zweimal erzielt werden: 1 nach 3 Wochen und 2 - nach 2 Wochen.

Mögliche Probleme und Schwierigkeiten

Das einzige Problem ist die Beleuchtung, die in den meisten Fällen unzureichend ist, und aus diesem Grund tritt das Erscheinen der Eingänge später als der angegebene Zeitraum auf. Und deshalb müssen Sie vor dem Pflanzen von Knoblauch zu Hause sicherstellen, dass diese Bedingung erfüllt ist, da sonst alle damit verbundenen Arbeiten vergeblich sind.

Rat: Wenn Sie eine bestimmte Knoblauchsorte in einem bestimmten Zeitraum verwenden, in dem sie wachsen sollte, sollten keine Probleme beim Anbau auftreten, da Knoblauch sehr hartnäckig ist und Schädlingen und Krankheiten widerstehen kann.

Fazit

Der Prozess des Knoblauchanbaus zu Hause auf einer Fensterbank ist sehr unterhaltsam.weil alles nach einem engen Zeitplan abläuft und Sie nicht mehrere Monate warten müssen, um endlich die Ergebnisse Ihrer Arbeit zu sehen. Es ist nur wichtig, alle oben aufgeführten Bedingungen einzuhalten!


Schau das Video: 7 Gurken Anbau Tipps vom Profi (Kann 2022).