Ebenfalls

Frühreife Kartoffeln "League" - ein Schatz für den Gärtner: eine detaillierte Beschreibung der Vielfalt, Eigenschaften, eine Auswahl an Fotos


Viele Gärtner halten gelbe Kartoffelsorten für die leckersten. Sorte "Liga" ist vielseitig, sie wird für Lebensmittel und die Herstellung verschiedener Komponenten (Stärke, Alkoholkomponenten) angebaut.

Dies ist eine früh reifende Sorte, die Sie 80 Tage nach den ersten Trieben zur weiteren Lagerung ernten können. Die Wurzelfrüchte erreichen zu diesem Zeitpunkt ihre technische Reife.

Im Artikel finden Sie eine detaillierte Beschreibung der Sorte, machen Sie sich mit ihren Eigenschaften und Fotos vertraut.

Beschreibung

SortennameLiga
allgemeine Charakteristikenfrühreifende Sorte, pflegeleicht, leicht an alle Bedingungen anpassbar
Reifezeit70-75 Tage
Stärkegehalt12-16%
Masse marktfähiger Knollen90-125 gr
Die Anzahl der Knollen im Busch6-10
Ausbeute210-350 c / ha
VerbraucherqualitätenGuter Geschmack, mittlere Verdaulichkeit, geeignet für Suppen, Pommes, Pommes, Jacken kochen
Qualität erhalten93%
Farbe schälenGelb
Zellstofffarbehellgelb
Bevorzugte AnbaugebieteWest, Nordwest
Krankheitsresistenzresistent gegen Kartoffelkrebs, goldener Zystennematode, mäßig anfällig für Spätfäule
Wachsende EigenschaftenVorkeimung wird empfohlen, Aussaatschema - 60 × 35 cm, Tiefe - 8-10 cm, Standard-Agrartechnologie
UrheberLLC Auswahlfirma "Liga" (Russland)

Die Form der "Liga" -Wurzeln ist länglich, oval-länglich. Gewicht - von 90 g bis 130 g, Abmessungen von 9 cm Länge. Die Rinde hat eine dichte, glatte Textur und eine gelbe Farbe.

Die Augen sind klein und befinden sich an der Oberfläche. Das Fruchtfleisch hat eine hellgelbe (cremige) Farbe, eine dichte, wässrige Struktur. Der Stärkegehalt beträgt 11 bis 17%.

Referenz. Die Stärkemenge in Knollen hängt von den Wetterbedingungen ab - in trockenen, sonnigen Sommern wird mehr Stärke gebildet als in der Regenzeit. Die Befruchtung beeinflusst auch den Stärkegehalt.

Der Trieb ist ein kurzer, sich ausbreitender, halb aufrechter Busch. Die Blätter sind mittelwellig, typisch für Kartoffeln, groß oder mittelgroß, dunkelgrün, faltig ohne Pubertät und in Abständen auf Büschen angeordnet.

Die Blütenstände enthalten viele Blüten mit großen Blütenblättern von dunkelroter oder hellvioletter Farbe.

Anbaugebiete

"League" entwickelt sich aufgrund seiner frühen Reife in den Regionen Nord, Nordwest und Zentral hervorragend. Auf dem gesamten Territorium der Russischen Föderation und der Nachbarländer gewachsen... Nicht wählerisch in Bezug auf die Art des Bodens.

Referenz. Kartoffeln reagieren gut auf einen hohen Kaliumgehalt im Boden, dies kann durch Zugabe von Düngemitteln erreicht werden, die Kalium enthalten.

In den südlichen Regionen der Russischen Föderation ist in trockenen Böden eine gewisse Bewässerung erforderlich.

Ausbeute

Der Ertrag in der nordwestlichen Region der Russischen Föderation übersteigt 400 Centner pro Hektar, was den Standards entspricht. Beim ersten Ausgraben der bedingten Reife (45 Tage nach der Mehrzahl der Triebe) können etwa 170 Centner pro Hektar gesammelt werden, was über der Norm liegt.

Anwendung

Die Liga-Kartoffelsorte ist vielseitig einsetzbar, hat aufgrund der Stärkemenge eine elastische Struktur, kocht nicht über, verhält sich gut in Suppen und Salaten und wird erfolgreich als Beilage verwendet.

Geeignet für die Herstellung von Pommes und Pommessowie Stärke und andere Komponenten.

Sie können den Stärkegehalt in anderen Kartoffelsorten in der folgenden Tabelle sehen:

SortennameStärkegehalt
Ilyinsky15-18%
Flockenblume12-16%
Laura15-17%
Irbit12-17%
Sineglazka15%
Adretta13-18%
Alvara12-14%
Brise11-15%
Kubanka10-14%
Krimrose13-17%

Geschmacksqualitäten

Hat einen guten, delikaten Geschmack, mäßig süß. Die Struktur ermöglicht die Verwendung von Bratkartoffeln und anderen Sorten.

Referenz. Kartoffeln enthalten viele Nährstoffe (Vitamin C, Kalium, Phosphor) sowie eine große Menge Carotin (ein starkes Antioxidans).

Die richtige Art, Kartoffeln zu kochen, besteht darin, sie in der Schale zu kochen oder zu backen. Einige Gärtner empfehlen, es ausschließlich mit der Schale zu verwenden, da es die größte Menge an Vitaminen enthält.

Ein Foto

Nachdem wir alles über die "League" -Kartoffeln mit einer detaillierten Beschreibung dieser Sorte angegeben haben, machen wir Sie auf eine Auswahl von Fotos aufmerksam:

Vorteile und Nachteile

Nachteile:

  • Es hat eine durchschnittliche Resistenz gegen Spätknollenfäule.
  • Nach den Bewertungen von Gärtnern gibt es unbedeutende einzelne minderwertige Zeichen.

Würde:

  • frühe Reife;
  • hohe Ausbeute;
  • große Früchte mit oberflächlichen Augen;
  • ausgezeichneter Geschmack;
  • Vielseitigkeit der Anwendung;
  • gute Haltbarkeit;
  • Resistenz gegen viele Krankheiten;
  • gute Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen;
  • gute Trockenheitstoleranz.

Der von Züchtern aus der Russischen Föderation gezüchtete Testanbau wurde in Gebieten der Nordwestregion durchgeführt. Aufnahme in das Staatsregister der Russischen Föderation für die Nordwestregion im Jahr 2007.

Der Anbau von Kartoffeln ist auf den ersten Blick kein komplizierter Prozess. Es hat aber auch eine Reihe eigener Merkmale.

Wir machen Sie auf nützliche Materialien aufmerksam, warum beim Anbau von Kartoffeln Herbizide und Fungizide benötigt werden.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit anderen Methoden des Kartoffelanbaus vertraut zu machen. Wir haben detaillierte Materialien über niederländische Technologien vorbereitet, Kartoffeln unter Stroh, in Fässern und Beuteln anzubauen.

Merkmale der

Geerntete Kartoffeln für Samen keimen oft stark, lange Triebe sollten entfernt werden. Ein oder zwei Wochen vor dem Pflanzen müssen die aus schlechten Knollen ausgewählten Kartoffeln "grün" gemacht werden - an einem sonnigen Ort. Einige Gärtner raten, grüne Wurzeln auf den Samen zu lassen, sie entwickeln sich in Zukunft besser.

Beachtung! Es wird nicht empfohlen, grüne Kartoffeln zu essen, da sich im Sonnenlicht eine schädliche Substanz ansammelt - Corned Beef, die in großen Mengen den Körper schädigen kann.

Das Pflanzen erfolgt in warmen Böden in Furchen oder Vertiefungen, die Pflanzzeit dauert von Ende April bis Mai. Die Vertiefungen sind ca. 190 cm groß, der Abstand zwischen den Pflanzen sollte ca. 20 cm betragen. In Gebieten mit sehr feuchtem Boden sollten Kartoffeln auf Höhen gepflanzt werden - künstlich erzeugte Grate.

Der Boden muss gedüngt werden. Wie und wann man Düngemittel aufträgt und wie man es beim Pflanzen richtig macht, lesen Sie in den separaten Materialien auf der Baustelle.

Sie können keine Kartoffeln in dem Gebiet pflanzen, in dem im letzten Jahr Tomaten oder Kartoffeln angebaut wurden. Sie sollten mindestens 3 Jahre warten, um Krankheiten zu vermeiden. Es wird auch nicht empfohlen, Kartoffeln in der Nähe von Tomaten und Apfelbäumen zu pflanzen.

Die besten Nachbarn für Kartoffeln sind Hülsenfrüchte, Zwiebeln und Kohl. Kartoffeln können vor der ersten Keimung mit Substanzen gegen Unkraut und Herbizide behandelt werden und können während der Keimung nicht behandelt werden.

"Liga" reagiert gut auf Lockerung (Egge), Hügeln, Jäten und Top-Dressing (Wurzel, Sprühbüsche). Das Entfernen der Blüten wirkt sich günstig auf die Entwicklung der Knollen aus. Mulchen kann auch hilfreich sein.

Beachtung! Frühkartoffeln sollten unmittelbar nach Erreichen der technischen Reife geerntet werden.

Liga hat einen hohen Anteil an marktfähigen Knollen. Die Sorte ist lange Zeit perfekt gelagert, auch im Winter, bei einer konstanten Temperatur von ca. 3 Grad Celsius sollte es nicht weniger sein - die Kartoffeln werden zu süß. Lagerort - es muss trocken und dunkel sein, sonst fangen die Kartoffeln an zu faulen und das Timing.

Auch in der folgenden Tabelle können Sie die Haltbarkeit anderer Sorten mit Liga-Kartoffeln vergleichen:

SortennameQualität erhalten
Arosa95%
Vineta87%
Zorachka96%
Kamensky97% (frühe Keimung bei Lagertemperaturen über + 3 ° C)
Lyubava98% (sehr gut), Knollen keimen lange nicht
Molly82% (normal)
Agatha93%
Robust97%
Uladar94%
Felox90% (frühes Erwachen der Knollen bei Temperaturen über + 2 ° C)

Krankheiten und Schädlinge

"Liga" ist hervorragend resistent gegen zystosebildenden goldenen Nematoden und Knollenkrebs. Weniger resistent gegen Spätfäule von Knollen und Trieben. Gegen den Angriff des Kartoffelkäfers, des Drahtwurms, der Schaufel, der Blattläuse sollten mikrobiologische Präparate verwendet werden - Insektizide. Zur Prophylaxe muss gesprüht werden.

Liga ist ein würdiger Vertreter der gelben Kartoffelsorten. Durch die frühe Reife können Gärtner den Geschmack und das Aroma von Kartoffeln in vollen Zügen genießen.

In der folgenden Tabelle finden Sie Links zu anderen interessanten Kartoffelsorten mit einer Vielzahl von Reifezeiten:

Späte ReifungMittel frühMitte spät
PicassoSchwarzer PrinzBlau
Ivan da MaryaNewskiLorch
RoccoDunkelhaarige FrauRyabinushka
SlawischHerr der offenen RäumeNewski
KiwiRamosMut
KardinalTaisiyaSchönheit
AsterixBastMeine Dame
NikulinskyLauneVektor
DelfinSvitanok KiewHostess
SifraGeleeRamona