Ebenfalls

Weißrussische Kartoffeln der Sorte Uladar - ausgezeichneter Geschmack und leichte Anbaubarkeit


Uladar ist eine relativ junge Sorte von Tafelkartoffeln mit ausgezeichnetem Geschmack und früher Reifung.

Es ist berühmt für seine Unprätentiösität und hohen Ertragsraten. Kartoffeln werden in Weißrussland gezüchtet und gelten als eine der besten lokalen Sorten.

Es wird auf allen Bodenarten angebaut, hat keine Angst vor dem Transport und in den südlichen Regionen können Sie zwei Ernten pro Saison ernten.

Beschreibung der Sorte

SortennameUladar
allgemeine CharakteristikenTafelsorte der belarussischen Selektion, früh reifend, unprätentiös für Boden und Bedingungen
Reifezeit50-65 Tage
Stärkegehalt12-18%
Masse marktfähiger Knollen90-140 gr
Die Anzahl der Knollen im Busch6-11
Ausbeute130-350 c / ha
VerbraucherqualitätenGuter Geschmack, geeignet zum Braten und Pommes
Qualität erhalten94%
Farbe schälenGelb
ZellstofffarbeSahne
Bevorzugte Anbaugebietejeder Boden und jedes Klima
Krankheitsresistenzmäßig resistent gegen trockene Fusarienfäule und Schorf, relativ hoch resistent gegen Spätfäule; resistent gegen Kartoffelnematoden, hoch resistent gegen Viren
Wachsende Eigenschaftenreagiert gut auf Düngemittel, muss in der Trockenzeit gewässert werden
UrheberSPC NAS aus Weißrussland für Kartoffel- und Gartenbau

Wurzelgemüse

Uladar-Kartoffeln haben die folgenden Eigenschaften:

  • Schälen - Die Farbe reicht von gelb bis hellgelb. Die Oberfläche ist glatt, ohne Rauheit.
  • Die Augen sind sehr klein und oberflächlich.
  • Die Farbe des Fruchtfleisches ist cremig gelb, gelb. Bei der Wärmebehandlung wird der Farbton des Fruchtfleisches etwas intensiver.
  • Die Form ist oval gerundet, seltener länglich-oval.
  • Der Stärkegehalt beträgt 12-18%.
  • Die durchschnittliche Knollenmasse beträgt 90-140 g, das Maximum 180 g.

Sie können das Knollengewicht und den Stärkegehalt mit anderen Sorten in der folgenden Tabelle vergleichen:

SortennameKnollenmasse (gr)Stärkegehalt (%)
Laura90-15015-17
Tuleyevsky200-30014-16
Vega90-12010-16
amerikanisch80-12014-18
Palme180-25013-16
Laune90-12013-17
Sheri100-16010-15
Serpanok85-15012-15

Die Flucht

Die Pflanze ist ein Busch mittleren Typs mit einer Höhe von 60-65 cm. Der Stiel ist halb aufrecht mit dünnen Stielen. Blätter von mittelgroßem Grün mit einer kaum wahrnehmbaren Welligkeit am Rand. Die Blüten sind mittelgroß, hellviolett, manchmal rötlichviolett. Ein separater Busch bildet 8-10 große Knollen darunter.

Eigenschaften

Uladar-Kartoffeln wurden von Agronomen der Republik Belarus gezüchtet... Heute ist es eine der besten unter den Tafelsorten der belarussischen Kartoffeln.

Diese Sorte wird erfolgreich in gemäßigten Klimazonen angebaut. Es wird hauptsächlich in Weißrussland, Russland und der Ukraine angebaut.

Der Wert von Uladar-Kartoffeln ergibt sich aus ihren charakteristischen Eigenschaften:

  1. Frühe Reife... Uladar ist eine früh reifende Sorte mit einer Vegetationsperiode von 70-75 Tagen. Wie andere Sorten mit früher Reife gibt Uladar 45 Tage nach dem Pflanzen seine erste "junge" Ernte.

    Es gibt häufige Fälle von Zweitfrüchten dieser Sorte pro Saison.

  2. Ausbeute... Produktivität ist das Hauptunterscheidungsmerkmal der Sorte. Beim ersten Graben erreicht der Ertrag 35 Tonnen von 1 Hektar gesätem Gebiet, und am Ende der Vegetationsperiode beträgt der Ertrag 56-60 Tonnen.
    Die Höchstindikatoren wurden registriert - 71 Tonnen von 1 Hektar Land. Uladar ist berühmt für seine frühe Knollenbildung und die schnelle Ertragsakkumulation in der ersten Hälfte der Vegetationsperiode.
  3. Trockenheitstoleranz... Uladar verträgt gut nicht zu lange Dürre. Bei einer langen Trockenzeit muss nicht viel gegossen werden.
  4. Bodenbedarf... Die Sorte Uladar bietet eine hervorragende Leistung beim Anbau auf mittleren und leichten Böden hinsichtlich der Partikelgrößenverteilung. Eine Kultivierung auf anderen Bodenarten ist ebenfalls möglich.
  5. Verwenden von... Uladar ist eine hochwertige Sorte von Tafelkartoffeln, die sich auch zur Langzeitlagerung eignet. Die Qualität der Kartoffelhaltung ist gut - 93-95%.
  6. Geschmacksqualitäten... Auf einer Fünf-Punkte-Skala zur Beurteilung des Geschmacks verdient Uladar eine Note von 4,2. Während des Kochens kocht das Fruchtfleisch nicht und bleibt elastisch.

    Uladar ist praktisch immun gegen mechanische Beschädigungen. Bei der Ernte behalten bis zu 96% der Kartoffeln ihre Präsentation.

  7. Krankheitsresistenz... Es wird eine hohe Resistenz gegen Kartoffelkrebse, Kartoffelzystennematoden, gebänderte und faltige Mosaike beobachtet. Mittelresistent gegen Spätfäule von Spitzen und Knollen, Blattrollvirus.

In der folgenden Tabelle finden Sie Merkmale wie Ertrag und Haltbarkeit für verschiedene Kartoffelsorten:

SortennameProduktivität (kg / ha)Qualität erhalten (%)
Molly390-45082%
Glück420-43088-97%
Latonabis zu 46090%
Kamensky500-55097%
Zorachka250-31696%
Arosabis zu 50095%
Felox550-60090%
Alvara295-44090%

Wir machen Sie auf nützliche Artikel zur Lagerung von Kartoffeln aufmerksam. Lesen Sie alles über das Timing, die Lagerung im Winter, in Kisten, im Kühlschrank, geschälte Knollen.

Ein Foto

Wachsen und pflegen

Zu den wichtigsten agrotechnischen Maßnahmen zur Pflege von Kartoffelkulturen Es sollte eine erhöhte Mineralienernährung hinzugefügt werden, da die Befruchtung zu einer Zunahme der Tuberisation und folglich des Ertrags im Allgemeinen führt.

In den Artikeln auf unserer Website finden Sie detaillierte Informationen darüber, wie und wann Sie Top-Dressing auftragen und wie Sie es beim Pflanzen tun.

So haben belarussische Züchter eine ausgezeichnete Kartoffelsorte entwickelt, die in den Ländern des postsowjetischen Raums immer beliebter wird.

Unverletzlich für die besondere Pflege von Kartoffelplantagen und Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten machen die Kartoffelsorte Uladar sowohl bei Kartoffelerzeugern als auch bei normalen Verbrauchern beliebt.

Beim Anbau von Kartoffeln ist es häufig erforderlich, alle Arten von chemischen Mitteln für eine Vielzahl von Zwecken zu besprühen.

Wir machen Sie auf detaillierte Materialien aufmerksam, warum Sie Fungizide, Herbizide und Insektizide verwenden müssen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Kartoffeln anzubauen. Wir haben für Sie Artikel mit Informationen zur niederländischen Technologie vorbereitet, die unter Stroh, in Säcken und in Fässern wächst.

Sie können auch andere Kartoffelsorten mit unterschiedlichen Reifezeiten kennenlernen:

Späte ReifungMittel frühMitte spät
PicassoSchwarzer PrinzBlau
Ivan da MaryaNewskiLorch
RoccoDie dunkle FrauRyabinushka
SlawischHerr der offenen RäumeNewski
KiwiRamosMut
KardinalTaisiyaSchönheit
AsterixBastMeine Dame
NikulinskyLauneVektor
DelfinSvitanok KiewHostess
SifraGeleeRamona


Schau das Video: Minsk, Dudutki, Museum, Dudelsack, Belarus, Weißrussland, Samogon, orthodoxe Kirche, (Januar 2022).